• Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Wie war ich gegen diese e-book Reader. Bücher sind besser, Bücher sind gemütlicher und viele, viele Argumente sind mir eingefallen, warum ich keinen haben will und warum die nichts taugen. Doch dem gegenüber stand recht zügig das schnelle und super bequeme herankommen an neuen Lesestoff. Mit nur wenigen Klicks hat man das gewünschte Buch innerhalb von Minuten zu Hause und kann sich der Fortsetzung einer Buchreihe oder einer Neuerscheinung widmen.

Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Doch welcher e-book Reader sollte es sein? Viele Wochen las ich Kundenmeinungen und Expertenempfehlungen, unterhielt mich in Facebookgruppen und stellte Fragen über Fragen. Die Meinungen gingen nicht wirklich auseinander, doch kristallisierten sich der Kindle und ein Reader von Sony schnell heraus. Kindle wollte ich keinen, warum genau, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen. Den Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC gab es zudem in einem tollen rot, welches manchmal pink aussieht. Damit war die Entscheidung dann auf den e-book Reader von Sony gefallen. Welche Formate er lesen kann, dafür hatte ich mich noch gar nicht interessiert, was sich später als Fehler herausstellen sollte. Dieser e-book Reader hat kein Licht, was mich nicht stört, da ich sowieso immer wenigstens eine kleine Lichtquelle anschalte.

Ein paar technische Details:

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll)

15,2 cm (6″)

Auflösung

800 x 600 (H x B)

Grauschattierung

Grauschattierung mit 16 Abstufungen

Integrierte Speicherkapazität

2 GB (ca. 1.200 E-Books)

Micro SD-Kartensteckplatz

Ja

Ungeschützte/kostenlose E-Books und Textdateien

EPUB E-Books, Adobe® PDF, TXT

DRM (geschützte/gekaufte) E-Books und Textdateien

EPUB E-Books, Adobe® PDF

Ungeschützte Audiodateien

mp3, AAC

Bild- und Foto-Dateien

JPEG, GIF, PNG, BMP

Farbe

Rot

Breite (mm)

110

Höhe (mm)

173

Tiefe (mm)

8,9

Gewicht (g)

168

Audioausgang

3,5 mm

Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC

Selbstverständlich gibt es noch sehr viel mehr technische Details, doch die sehe ich als eher uninteressant an. Im Lieferumfang nicht enthalten ist ein Ladegerät.  Das habe ich separat nachgekauft. Denn gerade im Urlaub habe ich nicht ständig einen Laptop dabei, um den Reader laden zu können. Durch W-Lan kann man online fix ein Buch kaufen und sofort anfangen zu lesen. Und hier traf ich auf das Problem mit den verschiedenen Dateiformaten. Eben fix ein Buch gekauft und nix geht mehr. Falsches Format. So sind alle e-book bei Amazon für den Kindle. Man kann die Dateien wohl auch umwandeln, doch ob dies rechtens ist weiß ich nicht und wenn ich etwas kaufe, möchte ich nicht erst daran herumbauen müssen. Also kaufe ich meine e-books woanders. Ansonsten bin ich entgegen meiner Erwartungen sehr zufrieden. Ich hätte eher gedacht, ich werde es vermissen, ein Buch zu halten und der Reader könne ein Buch nicht ersetzten etc. Aber nein. Ungewohnt war anfangs eine Hand frei zu haben, mit der ich ja vorher das Buch gehalten habe. Aber auch wenn ich meinen Sony Reader Wi-Fi PRS-T1RC liebe, werde ich weiterhin auch richtige Bücher lesen.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Von |2016-12-26T15:59:20+00:00Sonntag, Mai 12, 2013|Kategorien: Alles mit Stecker/ Spiele|Tags: , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar