• Nintendo 3DS XL Spielekonsole

Nintendo 3DS XL

Nach verschiedenen Konsolen von Nintendo soll es nun ein Nintendo 3DS sein, so mein Sohn. Bevor ich ihm seinen Wunsch erfülle, möchte ich herausfinden, ob die Spielekonsole hält, was sie verspricht. Dieses Spielzeug gibt es mittlerweile auch in der XL Ausführung. Diese sagt mir mehr zu, da wir auch den DS lite gegen einen DS XL ausgetauscht hatten.

Technische Daten des Nintendo 3DS XL

Eingabegeräte                                     4-Wege-Quertastenfeld, Game Pad, Stylus, Touch-Screen

Akku-Laufzeit                                       10 Stunden

Stromversorgung                                 Netzteil – extern, Stromversorgung – intern

Display

Konsolen Display-Größe                      12.4 cm (4.88 Zoll)

Technische Daten

Netzwerkanbindung                              drahtlos

Grafik

Regionalcode                                      PAL

Abmessungen

Tiefe                                                    9 cm

Höhe                                                   2 cm

Breite                                                  15,6 cm

Gewicht                                               336 g

In der Diagonale misst das neue 3D Display des Nintendo 3DS 4,8 Zoll. Es löst 400×240 Pixel auf und ist gleich der Auflösung des 3DS, da die Spiele für diese Auflösung genormt sind und auf beiden Versionen der Spielekonsole funktionieren sollen.

Mein Fazit

Nintendo 3DS XL Spielekonsole

Nintendo 3DS XL Spielekonsole

Die Oberfläche ist matt und rauh und damit weniger anfällig für Fingerabdrücke. Persönlich finde ich das toll. Die Spielekonsole ist in den Farben rot, blau und grau erhältlich. Um den 3D Effekt zu verlieren reichen leider schon sehr wenige Zentimeter Abweichung. Das ist verbesserungswürdig. Was ich überhaupt nicht verstehe, das im Lieferumfang kein Netzteil enthalten ist. Nintendo geht davon aus, das ja sowieso jeder schon einen DS hat und demzufolge auch ein Netzteil. Für Neukäufer kostet ein Netzteil noch einmal ca. 15,00 €. Und das, wo der Nintendo 3DS XL schon knapp 200,00 € kostet. Wenigstens sind die Ladegeräte der älteren DS kompatibel. Zum Glück weiß mein Sohn noch nicht, das ich schon fleißig mit seinem Geburtstagsgeschenk herumspiele. Nur welches Spiel er dazu bekommen wird, muss ich mir noch überlegen.

Von |2016-12-26T15:59:29+00:00Mittwoch, Oktober 3, 2012|Kategorien: Alles mit Stecker/ Spiele|Tags: , |2 Kommentare

2 Comments

  1. Nicole 4. Oktober 2012 um 16:51 Uhr - Antworten

    Hach ja, ich spiel auch schon ewig und drei Tage mit dem Gedanken mir einen DS zu kaufen, hab aber Angst, dass er nach dreimaliger Benutzung in der Ecke rumliegt. 😉

    • Britt 4. Oktober 2012 um 18:59 Uhr - Antworten

      Oh wir hatten jeden DS. Sicher lag er auch mal ne zeit nur rum, aber er war nie lange vergessen. gerade auf langen Autofahrten oder Zugfahrten möchte ihn nicht missen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar