• Immortal after dark Reihe von Kresley Cole

Verlockung des Mondes von Kresley Cole

Mit Verlockung des Mondes gibt Autorin Kresley Cole den Fans der Immortal after dark Reihe endlich einen neuen Band. Lange hofften die Fans auf einen Band mit jemandem aus dem beliebten Clan der McRieve. Jetzt sind die Werwölfe wieder da! Genauer gesagt lernen wir den Lykae Uilleam McRieve näher kennen.

Uilleam McRieve ist so von der Vergangenheit gezeichnet, das er auch 900 Jahre später noch traumatisiert ist. Als Bewohner der Mythenwelt die Tochter seines Peinigers versteigern wollen, möchte er diese unbedingt haben, um so an ihren Vater heranzukommen. Der Lykae glaubt nicht mehr daran, jemals seine Gefährtin zu finden und hat mit seinem Leben abgeschlossen.

Verlockung des Mondes von Kresley Cole

Verlockung des Mondes von Kresley Cole

Die junge Sportlerin Chloe hat keine Ahnung von der Mythenwelt. Sie lebt in der Welt der Menschen und erziehlt höchste sportliche Erfolge. Bis sie entführt wird. Plötzlich gibt es die verschiedensten Wesen. Als sie in die Hände von Uilleam McRieve gelangt hat sie Angst, welche sie mit Frechheit und Spott überspielt. Sie mag den verqueren Mann.

McRieve fühlt sich vom Schicksal betrogen und bestraft. Zu recht wie er meint. Wird ihm ausgerechnet eine menschliche Gefährtin zugedacht. Ihm, dem Werwolf. Wie soll er sie zeichnen? Das würde Chloe nicht überleben. Außerdem will er sie gar nicht. Er muss sie hassen. Sie, die Tochter seines Peinigers! Er zeigt ihr auch deutlich, was er von ihr hält. Es fällt ihm schwer, ihr zu widerstehen. Der Werwolf ist völlig durcheinander.

Verlockung des Mondes von Kresley Cole Rückseite

Verlockung des Mondes von Kresley Cole Rückseite

Kresley Cole quält die beiden diesmal wirklich. Es ist ein ziemliches hin und her an Emotionen. Sie wollen sich, sie wollen sich nicht. Dann passieren Dinge, die McRieve völlig den Boden unter den Füßen wegreißen. Er will Cloe loswerden. Seine Gefühle lassen dies jedoch nicht zu.

Wie erwartet bietet uns die Autorin erneut einen mitreißenden Teil der Immortal after dark Reihe. Es gelingt einfach nicht, das Buch aus der Hand zu legen. In Verlockung des Mondes tritt ein neuer Gegenspieler auf, mit dem es in den kommenden Bänden noch interessant werden wird. Wieder ein Buch, das man in einem Rutsch durchliest und gern auf etwas Schlaf verzichtet.

Erschienen bei Lyx.

Von |2016-12-26T15:58:34+00:00Donnerstag, Juli 31, 2014|Kategorien: Bücher|Tags: , , , |3 Kommentare

3 Comments

  1. Laya Talis 1. August 2014 um 15:40 Uhr - Antworten

    Hallo,
    lese ich auch gerade. *gg* Aber die Story zieht sich dieses Mal und das Geheimnis um Cloe, war doch sehr vorhersehbar. Vielleicht gibt es zum Ende hin mehr Spannung, denn bis jetzt hat es mich nicht wach halten können. Aber es macht trotzdem viel Spaß zu lesen. Wie eigentlich jedes Buch dieser Reihe.
    Dunkle Grüße
    Laya Talis

    • Britt 1. August 2014 um 18:13 Uhr - Antworten

      Ich mochte es ☺

      • Laya Talis 1. August 2014 um 20:48 Uhr - Antworten

        Ich ja auch, mit ein paar Einschränkungen. Und ich gehe jetzt gleich dieses Buch weiterlesen … oder ich schreibe … oder ich lese … schreiben … lesen …
        Bin so faul … Erst ein bisschen lesen und dann arbeiten. Habe ja die ganze Nacht noch vor mir!
        Nein, bin fleißig. Erst schreiben und dann lesen.
        Ähm. Ja, also mal sehen wer von meinen beiden Ichs gewinnt. 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar