Jamies Quest: Aufgabe gesucht von Cornelia und Dominic Franke ist ein Buch, das ich bestimmt nie gelesen hätte, wenn ich Cornelia Franke nicht kennen würde. Für Rollenspiele konnte ich mich noch nie begeistern und so wäre ein tolles Buch an mir vorbeigegangen. Das wussten die Autoren auch und waren umso erleichterter, das mich ihr Werk begeistern konnte.

Jamie hat ein neues Spiel! Gleich in den PC damit und los geht es. Doch was ist passiert? Plötzlich findet sich der Junge mitten im Spiel wieder. Er fürchtet sich und rennt um sein Leben. An einer Hütte angekommen trifft er auf einen Jungen, der ihn durch das weitere Spiel begleiten wird. Jamie sucht immer und überall nach Hinweisen, um Gadgets und Lebenspunkte zu sammeln, wie er es aus anderen Spielen gewohnt ist. Ein Quest ist beendet und man bekommt etwas dafür. So ist es doch in Rollenspielen, denkt er. Hier ist alles anders. Quests beziehungsweise Aufgaben, die man als solche bezeichnen könnte, gibt es viele. Allesamt schwierig und nicht ungefährlich. Jamies Quest eben. Bald wird auch klar, Jamie ist nicht zufällig dort gelandet. Er hat tatsächlich eine Aufgabe zu erfüllen.

Jamies Quest Signierung

Jamies Quest Signierung

Mit Brior haben die Autoren Cornelia und Dominic Franke eine neue Fantasywelt erschaffen. Eine dem Leser völlig unbekannte Flora und Fauna, die mich sofort begeistert hat. Es gibt Schreckensmomente mit riesigen Spinnen, die einen manchmal erschauern lassen. Dem gegenüber stehen Jamies romantische Gefühle für ein Mädchen, welches ihn an ein Mädchen in seinem echten Leben erinnert. Ein Frosch, ein Fenek und Merlin bieten weitere interessante Charaktere, die aus dem Buch ein sehr tolles Jugendbuch machen!

Jamie ist nicht der typische Held, den man aus Büchern kennt. Er ist weder übermäßig clever noch sonderlich stark oder mutig. Gerade seine so normalen Charaktereigenschaften machen ihn liebenswert und das Buch zu etwas Besonderem. Es fällt dem Leser leicht, sich mit den Emotionen und Gedanken von Jamie zu identifizieren.

Jamies Quest Beta Leser Paket

Jamies Quest Beta Leser Paket

Ein Buch bei seinem Entstehen zu begleiten ist etwas wunderbares. Als Beta Leser durfte ich daran teilhaben, wie sich einiges durch Hinweise der Beta Leser noch veränderte. Erleben, wie den Figuren des Buches durch Grafiker eine Anschaulichkeit verliehen wurde, wie man sie sich oft wünscht in Fantasybüchern. So bietet Jamies Quest: Aufgabe gesucht etwas, was fast einzigartig ist. Es gibt dem Leser ein Bild der Charaktere mit auf den Weg. Es war nicht nötig, ein Bild von Jamie zu zeichnen. Denn einen Junge in Jamies Alter kann sich jeder vorstellen. Einen Frosch sicher auch noch. Aber einen Fenek? Oder Riesenspinnen mit einer Art Schwertern an den Beinen? Ganz lieben Dank für das tolle Jamies Quest – Goodie – Paket!!!!

Jamies Quest: Aufgabe gesucht ist Band eins, weitere werden folgen. Ich wünsche Cornelia und Dominic Franke viel Spaß und alles Gute für dieses und weitere Abenteuer in Brior.