Das im LYX Verlag erschiene Bücher genau mein Beuteschema sind, habe ich ja schon länger gewusst. Doch diesmal ist mir ein besonderes Schätzchen in mein Bücherregal gewandert. Die Gilde der Jäger von Nalini Singh. Auch in dieser Reihe geht es um Vampire, aber mehr in Nebengestalten. Hauptsächlich handeln die Bücher von Vampirjägerin Elena. Die Reihe besteht aus 4 Teilen.

Gilde der Jäger Band 1 – Engelskuss

Gilde der Jäger Engelskuss

Gilde der Jäger Engelskuss

Erzengel Raphael heuert die Vampirjägerin Elena Deveraux an. Elena wundert sich, denn ihr neuer Auftraggeber ist sehr außergewöhnlich. Bisher hat sie die Engel nur aus ihrem Appartement beobachtet. Sie fühlt sich zu Raphael hingezogen, er versucht sie Mental zu beeinflussen. Obwohl sie sich widersetzt, löst Raphael eine bisher ungekannte Leidenschaft, ein unbeschreibliches Verlangen in ihr aus. Keine Sterbliche überlebt es, die Gespielin eines Erzengels zu sein. Auch eine Vampirjägerin nicht. Der Auftrag als beste Jägerin der Gilde der Jäger ist ebenso ungewöhnlich, Elena soll nicht Vampire jagen, sondern einen abtrünnigen Erzengel. Ein Meisterstück von Nalini Singh aus dem LYX Verlag.

Gilde der Jäger Band 2 – Engelszorn

Gilde der Jäger Engelszorn

Gilde der Jäger Engelszorn

Manchmal sind Folgebücher ja etwas zäh, aber dieser Teil aus Gilde der Jäger kann durchaus an den Erfolg anknüpfen. Nalini Singh gelingt es, die Spannung aufrecht zu halten. Elena kostet der Kampf gegen den abtrünnigen Erzengel fast das Leben. Raphaels Liebe kann sie retten, er gibt ihr den Engelskuss und sie wird zu einem Engel. Doch auch als Engel ist Elena längst nicht mit Raphael gleichgestellt. Er ist ihr nach wie vor überlegen. Ein Engelskuss ist sehr selten. Die Vampirjägerin muss sich auch gegenüber dem obersten Bediensteten Raphaels behaupten, welcher zur Gattung der Vampire gehört und einzigartige Gaben hat. Ebenfalls im LYX Verlag erschienen.

Gilde der Jäger Band 3 – Engelsblut

Gilder der Jäger Engelsblut

Gilder der Jäger Engelsblut

Die Auferstehung eines seit hunderten von Jahren schlafendem Wesen steht bevor und hält Elena und Raphael auf Trab. Doch auch sich im Blutrausch befindende Vampire fordern die ganze Aufmerksamkeit der Gilde der Jäger. Trotz aller Schwierigkeiten erhalten sich der Erzengel und die Vampirjägerin sich ihre Liebe und verstärken diese. Nalini Singh erzählt anschaulich wie Elena lernt ein Engel zu sein. Ein weiterer Diamant aus dem LYX Verlag.

Gilde der Jäger Band 4 – Engelskrieger

Gilde der Jäger Engelskrieger

Gilde der Jäger Engelskrieger

Leider erzählt Nalini Singh die Geschichte von Elena und Raphael hier nicht weiter. Sie erzählt eine Geschichte der rechten Hand von Raphael, Dmitri. Einer Person, die man in den vorangegangenen Büchern nicht unbedingt lieb gewinnt. Aber auch hier hatte der LYX Verlag mit der Verlegung ein gutes Gespür. Dmitri lernt Honor kennen und arbeitet mit ihr zusammen. Honor gehört zur Gilde der Jäger. Zusammen jagen die Beiden Vampire und verlieben sich in einander.

Zusammenfassend finde ich die Gilde der Jäger von Nalini Singh als sehr, sehr lesenswert. Wer etwas Abstand von Vampire verlieben sich in eine Sterbliche braucht, ist damit gut beraten. Ich habe die Bücher verschlungen und so manch Nacht das Schlafen vergessen. Ich hoffe, es gibt noch mehr Teile aus dem LYX Verlag dazu. Bisher konnte ich über Fortsetzungen nichts finden. Auch diese Reihe wird dauerhafter Bestandteil in meinem Bücherregal sein.