Erinner dich an Liebe von Babsy Tom verspricht eine romantische Liebesgeschichte zu sein.
Das Studium abgeschlossen steht Elena eine Karriere als Apothekerin bevor. Ihr Schicksal sieht es aber anders und so arbeitet sie als Kellnerin. Noch in der Probezeit bekommt sie die Aufgabe, Enrique Martinez zu bedienen. Er ist Eigentümer der Restaurantkette und sieht verboten gut aus. Enrique macht Elena ein unmoralisches Angebot.

Elena ist hin- und hergerissen. Nimmt sie das Angebot von Enrique an und lässt ihren Bruder im Stich? Sie fühlt sich für ihren Bruder Stefan verantwortlich. Dieser trägt ganz alleine Schuld an allem, was ihr widerfahren ist. Muss sie wirklich immer und immer wieder Rücksicht auf ihn nehmen? Sich verantwortlich fühlen? Ihn unterstützen? Die junge Frau ringt mit sich, ob sie ein Angebot wie das von Enrique überhaupt annehmen kann. Mehr möchte ich über das Buch nicht verraten.

Ich sah einen Post zu Erinner dich an Liebe auf Facebook und empfahl das Buch einer befreundeten Leserin, da es total ihr Beuteschema ist. Unsere Unterhaltung daraufhin habe ich hier als Screenshot 😀 . Sabine hat es geschafft, dass mich das Buch neugierig gemacht hat. Lese ich doch im Moment eher wenig bis gar nicht und dann auch keine Liebesromane.

Sabine hatte Recht, das Buch ist toll. Erinner dich an Liebe ist anders, als es anfangs vermuten lässt. Elena und Enrique sind beide starke Persönlichkeiten und trotzdem so verschieden. Sie trauen sich nicht, sich ihre Gefühle einzugestehen, nehmen sie gar nicht wirklich wahr. Fast das gesamte Buch tanzen sie umeinander herum. Babsy Tom macht es ihnen nicht leicht.

Zum Ende hin ging es mir irgendwie zu schnell. Ich hätte mir noch etwas mehr Elena und etwas mehr Enrique und xxx Spoiler xxx gewünscht. Gibt es da einen Nachfolger? Bitte 😀

Eine romantische und wunderschöne Liebesgeschichte mit allem, was dazu gehört. Emotionen, Drama, Eifersucht und dem Hach-Seufzer an den passenden Stellen.

Klare Leseempfehlung.

Erschienen bei Montlake Romance.