• Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler ist optisch ein Hingucker. In zartem rosa Stoff gebunden ist sogar das Anfassen ein Erlebnis. Jane Austen ist vielen durch ihre Romane ein Begriff. In jedem ihrer Bücher setzt sie sich mit den gesellschaftlichen Verhältnissen ihrer Zeit auseinander. Essen spielt in den Romanen eine große Rolle und sie beschreibt die Gerichte oft sehr ausführlich. Das macht sich Pen Vogler zu Nutze und gibt dem Leser mit seinem Buch einen Einblick in die Köstlichkeiten aus Jane Austens Welt.

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler - Weihnachten

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler – Weihnachten

Wer denkt, dieses Buch sei ein reines Kochbuch, der irrt. Zwischen vielen wundervollen Kochrezepten findet man Informationen über die Gepflogenheiten der verschiedenen Gesellschaftsschichten, insbesondere der Mittelschicht. Der Leser erfährt eine Menge über die Gewohnheiten von Jane Austen, vom Aufstehen bis zum abendlichen zu Bett gehen. Pen Vogler berichtet von Briefen der Familie, in welchen sich auch über verschiedenen Rezepte ausgetauscht wurde, wie auch über das Trinken von teurem Wein, die Herstellung von Honig oder das Pökeln von Schinken.

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler - Wein

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler – Wein

In Dinner mit Mr. Darcy gelingt Pen Vogler eine einzigartige Mischung aus Rezepten der realen Welt von Jane Austen mit denen ihrer Bücher. Liebevoll erzählt und mit Hingabe beschrieben werden die großen Dinner der Gesellschaft. Eine Reise durch die Zeit. Unter anderem treffen wir Mrs. Bennet wieder. Die Gestaltung des Buches ist einzigartig. Die Seiten, auf die gedruckt wurde, sind in verschiedenen Pastellfarben gehalten. Mit Bildern untermalt man die Geschichte und die enthaltenen Rezepte. Verständlich erklärt sollten diese leicht nachzukochen sein.

Erschienen bei Callwey.

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler - Vorratskammer

Dinner mit Mr. Darcy von Pen Vogler – Vorratskammer

Von |2016-12-26T15:58:29+00:00Freitag, Oktober 3, 2014|Kategorien: Bücher|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar