Schwierig, eine Kurzgeschichte zu rezensieren. Aber der Vollständigkeit halber möchte ich sie nicht unerwähnt lassen. Grace und Jonathan sind jetzt ungefähr ein Jahr verheiratet, als uns die Autorin wieder in die Geschichte hinein versetzt. Man ist sofort wieder mittendrin. Grace hat noch immer gelegentliche Zweifel an Jonathans Liebe zu ihr. Vor allem, als ein ihr sehr angsteinflößendes Feindbild plötzlich wieder auftaucht.

Nicht genug damit, dass Jonathan sich zurückzieht, irgendetwas vor ihr verheimlicht, ist sie diejenige, die ihre Ehe mit etwas sehr schwerwiegendem belasten muss. Beide Ehepartner haben ein Geheimnis. Doch wie immer in den Colours of Love bekommen sie auch dieses Problem geregelt. Auch wenn ich mich auf die neuen Bücher freue, bin ich etwas wehmütig, Grace und Jonathan ziehen zu lassen.

Erschienen bei Bastei Entertainment (nur als eBook).

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]