• dm Lieblinge

Drama um dm Lieblinge

Was war es wieder dramatisch und voller Wut, Neid und Missgunst. Der Run auf die dm Lieblinge wurde zu einem Krimi. Nachdem man sich am 06.11.12 um eine dm Beautybox bewerben konnte hieß es warten. Wem die Zeit des Wartens zu lang wurde, begab sich auf die Facebookseite von dm Drogeriemarkt und machte es sich mit Kaffee und Kuchen gemütlich. Wilden Spekulationen um die dm Lieblingsbox konnte man sich hingeben oder einfach Zickenkrieg im Cybernet erleben.

Die Herausgeber der dm Lieblingsbox waren sich der Verwirrung, die sie ausgelöst hatten, scheinbar nicht bewusst. Diese vielen Fragen auf der Timeline, die durch Lesen der Hinweise seitens dm geklärt worden wären. Mal wahllos ein paar Kommentare aufgegriffen: Warum soll man für ein Gewinnspiel Geld bezahlen, das auch noch jeden Monat? Mein persönlicher Favorit: hattet ihr in der Schule nur klatschen und singen oder warum seid ihr unfähig richtig zu lesen??? Oder: Bei mir steht was von monatlichen Abholung in Wert von 5€. Ich wollte was gewinnen, nicht monatlich drauf zahlen. Jedenfalls war sehr deutlich herauslesbar, dass ein Großteil überhaupt nicht wusste, worum es überhaupt ging. Das wiederum ist nicht zu verstehen, da es sehr ausführlich erklärt war. Auch dieses Unverständnis, warum dm die Glücklichen für die dm Lieblinge nicht schon am nächsten Tag auslosen konnte. Man hatte bis 14.00 Uhr Zeit sich anzumelden. Ab diesem Zeitpunkt 24 Stunden um die Anmeldung zu bestätigen. Somit war es schon rein rechnerisch nicht möglich, schon am kommenden Tag eine E-Mail von dm zu erhalten, ob man dabei sei und sich über eine dm Beauty Box freuen kann oder nicht.

dm Lieblinge

dm Lieblinge

Großen Respekt vor denen, welche die dm Facebookseite betreuen durften in dieser Zeit. Es wurde Freitag, der Tag der Tage im Hinblick ein Abo für die dm Lieblinge zu erhalten. Freitag, der 09.11.12 wurde für viel zum scheinbar wichtigsten Tag des Tages. Man möge mir meinen Zynismus verzeihen, aber es war stellenweise behandlungsbedürftig, wie sich manche ihrem Schmerz hingaben. Ich hatte auch keine E-Mail von dm, bekam keine dm Lieblingsbox. Was soll ich sagen? Zugegeben, ich war auch etwas traurig. Aber was sich auf der Facebookseite von dm tat, war Wahnsinn. Es wurde wieder, oder immer noch, geschimpft, getobt und gezickt. Dazwischen die freudigen Postings der glücklichen Abonnenten der dm Beautybox. Es sei ihnen gegönnt! Herzlichen Glückwunsch!

Am 13.11.12 dann die Überraschung. Eine E-Mail von dm mit der Mitteilung, ich sei dabei, ich bekomme dm Lieblinge. Es wurden wohl noch einige Plätze vergeben und ich soll bitte innerhalb von 24 Stunden den Bestätigungslink anklicken. Die Seite lud sehr schlecht, aber gegen Abend ging es und ich sah die Mitteilung, Bestätigung erfolgt. Sicher hatten viele vergessen, innerhalb der vorgegebenen 24 Stunden zu bestätigen. Anderen wiederum waren 5,00 € für die dm Lieblingsbox vielleicht doch zu viel. Und wieder andere fragten nach, wie sie denn die dm Beauty Box abholen sollen, wenn sie doch keinen dm Markt in ihrer Nähe haben. Man könnte viel spekulieren. Ich fand die Lösung von dm, die Boxen in einem Losverfahren zu verteilen, sehr fair. Es gab 64000 Menschen, die sich auf die dm Lieblinge beworben hatten. Vielleicht wird ja seitens dm darüber nachgedacht, das Kontingent zu erhöhen. Ich freue mich, nachgerückt zu sein!

Von |2016-12-26T15:59:26+00:00Donnerstag, November 15, 2012|Kategorien: Beauty|Tags: , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar