Meine Douglas Box of Beauty gibt es auch diesen Monat nur als Kurzpost. Das Hauptprodukt kann einfach nicht gesund sein. Wenn ich schon lese „Aufpolsternde Gesichtspflege mit Kollagen“. Öhm, je mehr man cremt desto mehr Polster? Scherz bei Seite. Mich wundert immer wieder, wie einige Produkte überhaupt eine Zulassung erhalten haben. Über das Duschgel hat sich mein Sohn gefreut und die Kiehl Produkte sind zum Nachkaufen einfach zu teuer. Einzig das Eyebrowgel wird in den Bestand aufgenommen und probiert. Zu dem Caos beim Befüllen der Boxen möchte ich gar nichts weiter sagen, darüber wurde sich genug ausgelassen und Douglas hat sich bei jedem mit einen Gutschein über 10,00 € entschuldigt. Das ist mehr als angemessen, wenn man bedenkt, wie viele gar nicht betroffen waren.

Hoffen wir, dass Douglas sich der Sache ernsthaft annimmt. Denn jemanden in meinem Account rumschnüffeln haben mag ich so gar nicht. Was die Box betrifft warte ich noch ein bis zwei Monate, doch dann werde ich meine Abos kündigen. Mittlerweile kann ich so gar nichts mehr mit den Sachen anfangen.

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]