Bodypeeling und Gesichtsmaske

Etwas sehr interessantes Selbstgemachtes hat mir Martina geschickt. Kondensmilch habe ich in noch keinem Pflegeprodukt gefunden. Honig und Quark sind gern genutze Lebensmittel, die man auch oft im Haus hat. Honig ist auch gut für die Haare, aber nicht zu viel. Sonst wirkt er austrocknend.

Wie immer der Hinweis, ich übernehme keine Haftung für mißglückte Versuche.

Danke an Martina!

 

Body-Peeling:

3 Tl Meersalz (feine Körnung) mit 1 Tl Mandel Öl(zur Not geht auch einfaches Salatöl) und 2 El duftendes Duschgel (je nach eigenem Geschmack) mischen und unter der Dusche die feuchte Haut (Füße nicht vergessen) damit abrubbeln, anschließend abduschen. Danach hat man eine wunderbar weiche Haut, die im Sommer sogar schneller bräunt).

Gesichts Maske:

2 El Quark, mit 1 Tl Honig, 1Tl Kondensmilch und etwas Zitronensaft vermischen. Das Gesicht damit einstreichen und ca. 15 Minuten einwirken lassen. Danach lauwarm abspülen.
Anschließend hat man eine schön rosige Gesichtshaut.

Von |2013-09-26T21:14:59+00:00Dienstag, Dezember 11, 2012|Kategorien: Beauty|Tags: , |0 Kommentare

About the Author:

Hallo, schön, dass Sie hier sind! Ich bin Britt und 44 Jahre jung, Social Media Assistentin und Blogger aus Leidenschaft. Ich betreue mehrere Social Media Profile deutscher und amerikanischer Autoren. Wenn mir nicht nach bloggen ist, tobe ich mich kreativ an der Nähmaschine aus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar