Anny – und der Nagel glänzt

Wer sich auf Facebook rumtreibt und etwas für Beauty interessiert, kam letztes Jahr nicht an Anny vorbei. Mehrfach täglich gab es Posts und geteilte Inhalte, in welchen diese neuen Lacke im Fokus standen. Natürlich musste ich den Hype um diesen Nagellack untersuchen. Über die Facebookseite von Anny – Cosmetics gab es ein tolles Gewinnspiel. In verschiedenen Metropolen durfte man sich auf die Suche nach Lacken machen. Kurz darauf folgte etwas noch viel besseres. Durch das Posten von Links oder Kommentieren in der Anny – Community sammelte man Credits und konnte sich mit diesen einen Gewinn sichern. Das funktionierte super. Leider nutzten viele die Gutmütigkeit aus und meldeten ihre Gewinne als nicht erhalten. Geduldig wurde Ersatz verschickt. Sicher kommt ab und auch einmal etwas nicht an, aber die Post hat zu dieser Zeit scheinbar extremen Bedarf an Nagellack gehabt.

 

Die Anny Story

 

Anny Nagellack

Anny Nagellack

Einzigartige Qualität von Nagellack verspricht Anny. Angesagte Farben von Stars vereinen sich mit den Hypes von Szenevierteln. Mit Augenmerk auf Los Angeles, Miami und New York wurde ein völlig neues und einzigartiges Trendkonzept entwickelt. Zu Beginn umfasste das Angebot 96 Farben, welches durch 6 aktuelle Trendcolors ergänzt wurde. Mittlerweile besteht das Sortiment aus 114 Farben und stetig gibt es neue Kollektionen. Derzeit die Kollektion HELI SKIING ON THE ROCKS – ANNY GOES ST. Am besten gefallen hat mit THANK FROG IT´S X-MAS – ANNUAL CHRISTMAS LIGHTING. Da Anny nur bei Douglas erhältlich ist, habe ich leider keines dieser Mini-Sets mehr erhalten können. Online waren sie sehr schnell vergriffen und bis zum nächsten Douglas habe ich ziemlich weit zu fahren. Aber vielleicht gibt es dieses Jahr wieder eine solche Kollektion. Als Beauty Highlight sozusagen. Die Marke gehört zu Artdeco.

 

Die Anny Lacke

 

Anny Nagellack

Anny Nagellack

Jeder Nagellack von Anny hat eine cremige Konsistenz. Die Lacke sind leicht aufzutragen. Der Nagel sollte, wie bei anderen Lacken auch, trocken und staubfrei sein. Erst außen und dann mittig lackieren. Selbst bei dunklen Farben reicht oft ein einmaliges Auftragen. Die Farben sind leuchtend und glänzend, sehen auf dem Nagel genauso aus wie in der Flasche. Allerdings habe ich das Gefühl, die Annylacke trocknen langsamer. Mich persönlich stört es nicht. Zu empfehlen ist ein Topcoat, welchen ich aber bei jedem Lack benutze. Hält einfach länger. Beim Entfernen von dunklen Farben ist mir aufgefallen, sie färben nicht. Also keine roten Ränder nach rotem Nagellack. Auch ohne Basecoat nicht. Toll! Auch optisch sind die Lacke von Anny ein Hingucker. Mir gefallen sie richtig gut. Ich kenne die eine oder andere Beauty, bei welcher die Sammelleidenschaft ausgebrochen ist. Ein Nagellack kostet 9,50 € mit 15 ml Inhalt und die Minis mit 6 ml Inhalt bekommt man für 4,95 €. Selbstverständlich gibt es auch Nagelpflegeprodukte. Derzeit auf Facebook über die Anny – Community zu gewinnen.

Von |2016-12-26T15:59:24+00:00Samstag, Januar 26, 2013|Kategorien: Beauty|Tags: , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar