Aileen P. Roberts

Aileen P. Roberts

Diese sehr sympathische Autorin durfte ich letztes Jahr auf der LoveLetter Convention kennenlernen. Aileen P. Roberts schreibt seit 2006 Fantasyromane. Nachdem sie die ersten Bücher in Eigenregie verlegt hat, erscheinen sie seit 2009 im Goldmann Verlag. Viele ihrer Bücher handeln in den schottischen Highlands. Im letzten Jahr hat sich die Autorin einen Traum erfüllt und ein Cottage auf der Isle of Skye bezogen. Samt Kind, Mann und Pferden ist sie umgesiedelt und genießt ihr neues Leben dort sehr.

Der Feenturm von Aileen P. Roberts

Der Feenturm von Aileen P. Roberts

Ihr Roman Der Feenturm hat mich sehr begeistert und ihre Trilogie Weltennebel wartet darauf gelesen zu werden. Ein Auszug aus meiner Rezension zu Der Feenturm von Aileen P. Roberts. „Mir fehlen die passenden Worte, um Der Feenturm von Aileen P. Roberts zu beschreiben. Ich mag gern eine A4 Seite mehrfach mit verschiedenen Superlativen volltippen, um meiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen. Auf jeder Seite wird man von der Faszination der Autorin für Schottland mitgerissen. Ohne zu übertreiben wird dem Leser das Land mit seinen alten Bräuchen und der heutigen Schönheit dargeboten. Das gesamte Buch besteht aus so vielen Emotionen. Sehnsucht, Liebe, Glückseligkeit, Mut und Tapferkeit stehen immer wieder Verzweiflung, Trauer, Machtlosigkeit, Verlust und Verzagen gegenüber.“

Meine Shannara - Sammlung

Meine Shannara – Sammlung

Nach ihrem Lieblingsbuch befragt konnte mir die Autorin keines nennen, da es auch für sie so viele tolle Bücher gibt. Einige davon sind Die Legende von Shannara von Terry Brooks, eine aus mittlerweile ca. 30 Bänden bestehende Fantasyreihe. Warum sie diese Reihe mag, begründet sie folgendermaßen: „Die Shannara-Reihe habe ich deshalb ausgewählt, weil es eine der ersten Fantasyreihen war, die ich gelesen habe. Richtig schöne klassische High Fantasy mit Elfen, Zwergen, Druiden etc. Damals konnte ich so richtig in einer anderen Welt versinken.“ Selbst habe ich die Reihe auch gelesen und kann ihr nur zustimmen.

Schreibtisch Aileen P. Roberts

Schreibtisch Aileen P. Roberts

Autorin Aileen P. Roberts schreibt nicht immer alleine. Unter einem zweiten Pseudonym, C. S. West, hat sie ein Buch zusammen mit ihrem Mann geschrieben. Der Kampf der Halblinge handelt in einer phantastischen Welt und wurde im Lübbe Verlag veröffentlicht. Noch in diesem Jahr wird es eine Fortsetzung der Weltennebel Trilogie geben, die unabhängig von der Trilogie steht und 20 Jahre danach spielt. Wenn ich richtig gezählt habe, hat die Autorin mittlerweile 20 Bücher veröffentlicht. Wer mehr über sie erfahren möchte, kann sich gern auf ihrer Homepage umschauen.

Aileen P. Roberts verlost unter allen, die diesen Post kommentieren je einmal Weltennebel – Im Schatten der Dämonen und Kampf der Halblinge. Beide Bücher signiert ☺. Teilnahme erst ab 18 Jahre und Versand nur innerhalb Deutschland.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]