Ich koche gern und jeden Tag. So nach und nach muss leider auch das dazugehörige Equipment erneuert werden. Vor vielen Jahren gab es billige Pfannen aus dem Supermarkt, die leider ständig erneuert werden musst. Das sollte sich jetzt ändern. Eine neue Pfanne musste her. Mit Deckel und ein abnehmbarer Griff. Etwas Stabiles und unkaputtbares sollte beim Kochen Freude machen. Bei  Gastrolux fand ich hochwertiges Kochgeschirr mit Antihaftbeschichtung.

Gastrolux

Gastrolux- Pfanne mit Deckel und abnehmbarer Griff

Gastrolux- Pfanne mit Deckel und abnehmbarer Griff

Seit über 30 Jahren produziert die Firma Gastrolux, hochwertiges Kochgeschirr. Durch die Antihaftbeschichtung wird Wärme gut gespeichert und geleitet. Während viele Hersteller die Produktion in billiger produzierende Länder ausgelagert haben, stellt diese Firma weiterhin in Dänemark her. Alle Produktionsschritte werden in Eigenregie durchgeführt. Die Nano- und Titan 2001- Beschichtungen wurden von der Biotan – Beschichtung abgelöst. Diese neuere Beschichtung ist hitzefest, PFOA-frei, PFTE-arm (Kunststoffe die bei höheren Temperaturen krebserregende Gase abgeben). Selbst in der Gastronomie werden die Produkte von Gastrolux gern eingesetzt. Jede Pfanne und jeder Topf mit Stiel ist mit abnehmbarem Griff und Deckel erhältlich. Die nicht abzunehmenden Griffe sind bis zu einer Temperatur von 204° backofenfest.

Die neue Pfanne im Alltag

Gastrolux- Pfanne mit Deckel und abnehmbarer Griff

Gastrolux- Pfanne mit Deckel und abnehmbarer Griff

Nach langem Überlegen entschied ich mich für eine Pfanne in viereckiger Form aus Guss. Sie ist 26 cm x 26 cm groß und hat eine Höhe von 7 cm. Gut geeignet für eine Herdplattengröße von 18 cm. Selbstverständlich mit dazugehörigem Deckel, welcher extra zu erwerben ist. Dieser ist aus Sicherheitsglas und hat einen Entlüftungsknopf, was ich sehr praktisch finde. Ein abnehmbarer Griff sollte es auch sein. Das an einen Schüttrand gedacht wurde, ist ebenfalls sehr praktisch. Ebenso der Gegengriff, damit nicht das gesamte Gewicht auf dem einen langen Griff liegt. Die Pfanne von Gastrolux wurde in einem schicken grauen Säckchen geliefert. Die Höhe von 7 cm klingt nicht hoch, ist aber durchaus höher als bei herkömmlichen Bratpfannen. Ich habe als Bewährungstest gleich Rouladen darin gebraten. Natürlich mit viel Soße. Und was soll ich sagen, sie waren super lecker. Ob das an dem neuen Kochgeschirr oder an meinen Kochkünsten, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls arbeitet es sich toll mit dem neuen Küchengeschirr. Durch den abnehmbaren Griff kann auch schnell einmal etwas in den Ofen wandern und Platz sparend verstaugeht auch. Bei einem Preis von 115,50 € schluckt man sicherlich erst einmal. Aber Qualität hat ihren Preis. Ich kann Gastrolux empfehlen. Der Deckel kostet nochmals 17,00 €. Die zugehörigen Küchenhelfer wie Kellen und Soßenlöffel sind ebenfalls im Shop erhältlich. Die Versandkosten betragen 4,95 €.