Gastrolux

Schon einmal hatte ich über Gastrolux berichtet. Dabei handelt es sich um eine dänische Firma, welche auch in Dänemark produziert. In der Gastronomie und bei privaten Nutzern erfreuen sich die Produkte gleichermaßen großer Beliebtheit. Jede Pfanne und jeder Topf ist mit einem abnehmbaren Griff erhältlich, so dass man das Kochgeschirr auch im Backofen verwenden kann. Töpfe und Pfannen, wo der Griff fest angebracht ist, stehen dieser Nutzung in nichts nach. Deren Griffe sind bis 204° C hitzebeständig.

Gastrolux

Gastrolux

Mit einem Deckel aus Sicherheitsglas und zuschaltbarer Entlüftung ist alleine schon der Deckel eine tolle Sache. Die Pfanne selbst hat einen Durchmesser von 26 cm und einen 7 cm hohen Rand. Die neue Biotan Plus Beschichtung hält sehr viel länger, als bisherige Antihaftbeschichtungen. Sogar bei den besten der besten wird nach einigen Jahren die Beschichtung nachlassen. Gastrolux bietet eine Neuveredelung an, was weitaus günstiger als ein Neukauf ist. Aus Guss gefertigt bietet sie einiges an Gewicht, doch ich möchte die Pfannen von Gastrolux nicht mehr missen. Selbst Braten koche ich nur noch darin. Es schmeckt anders, besser. Eine Gastrolux habe ich ja nun schon etwas länger. Selbst nach dieser Zeit behält die Pfanne ihre Form und innen wie außen sieht sie aus wie am ersten Tag. Auch wenn der Preis von derzeit reduzierten 81,50 € zuerst erschreckt, lohnt sich diese Ausgabe allemal. Man hat für die nächsten Jahre nicht mit Neuanschaffungen dieser Art zu rechnen. Kauft man eine Pfanne im Discounter, ist sie nach kurzer Zeit hinüber. Der Glasdeckel ist für 10,00 € zu haben.

Fazit – ich möchte unbedingt noch Töpfe von Gastrolux. Vielleicht kaufe ich ein paar Bücher weniger und stattdessen einen tollen Topf!

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Von |2016-12-26T15:59:04+00:00Dienstag, Oktober 22, 2013|Kategorien: Küche & Co|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar